Eidgenössisch-Demokratische Union 58 Mitglieder

? Top-Beiträge

Alle Beiträge






Aktive Mitglieder (17)


Über die Partei

Edu
Gründung: 1. Januar 1975
Präsidium: Hans Moser
Mitglieder: 3'000 (2011)

Die Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU Schweiz) ist eine christdemokratische Partei. Sie ging 1975 aus nationalkonservativen Kreisen hervor und leitet ihre politischen Positionen oftmals aus biblischen Grundsätzen ab. Die EDU war von 1991 bis 2011 im Nationalrat vertreten.

Wähleranteil: 1,3 % (Wahlen 2011)
Kt. Parlamente: 20 Sitze (0,7 %)
Kt. Regierungen: 0 Sitze (0 %)

Gerade im Gespräch


Release: production