Tiefe Geothermie. Offensive

Abstimmung des Nationalrats vom Mittwoch, 12. Juni um 12:20 Uhr



0 Kommentare

Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang

Navigation

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen

Eine Frage der Sprache?


Haben Branchenverbindungen einen Einfluss?


Die Branchendaten werden von der Wirtschafts­datenbank Infocube zur Verfügung gestellt. Die Bezeichnungen entsprechen dem NOGA-Code.

Um was geht diese Abstimmung?

Der Nationalrat will die Geothermie fördern. Er hat eine Motion der FDP mit 126 zu 52 Stimmen bei sechs Enthaltungen angenommen. Die Fraktion verlangt vom Bundesrat, gute Voraussetzungen für Investitionen in Tiefe-Geothermie-Projekte zu schaffen. Dazu sollen unter anderem eine Taskforce geschaffen und eine Kommunikationsoffensive ins Leben gerufen werden. Zudem fordern die Motionäre beschleunigte Bewilligungsverfahren, klare rechtliche Regeln für die Standortsicherung und eine aktive Beteiligung der Schweiz an internationalen Forschungs- und Pilotprojekten. Die Motion geht in den Ständerat. (sda)

Weitere Informationen

  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production