Asylgesetz. Änderung. Not- statt Sozialhilfe für Asylsuchende Art. 82, Abs. 1-4

Ein «Nein» bedeutet: Streichung der Sozialhilfe – Abstimmung des Nationalrats vom Mittwoch, 13. Juni um 18:35 Uhr



7 Kommentare

Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang

Navigation

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen

Eine Frage der Sprache?


Haben Branchenverbindungen einen Einfluss?


Die Branchendaten werden von der Wirtschafts­datenbank Infocube zur Verfügung gestellt. Die Bezeichnungen entsprechen dem NOGA-Code.

Um was geht diese Abstimmung?

Besonders umstritten war die Frage, ob Asylsuchende künftig nur noch Nothilfe statt Sozialhilfe erhalten sollen. Heute erhalten Asylbewerber nur dann Nothilfe, wenn die Behörden ihr Asylgesuch abgelehnt haben oder darauf nicht eingetreten sind. SP und Grüne bekämpften die Streichung der Sozialhilfe dementsprechend vehement. Die Verschärfung sei weder notwendig noch sinnvoll - und ausserdem der reichen Schweiz unwürdig, befanden sie. Justizministerin Simonetta Sommaruga warnte ihrerseits vor unerwünschten Folgen, da die Asylverfahren verlängert würden.

Der Rat stimmte dem Nothilfe-Regime aber dennoch zu, mit 109 zu 76 Stimmen bei 5 Enthaltungen. Anders als die Sozialhilfe ist die Nothilfe von Kanton zu Kanton unterschiedlich geregelt: In manchen Kantonen beträgt sie nur gerade acht Franken am Tag, wobei auch reine Sachleistungen möglich sind.

Weitere Änderungen des Asylgesetzes (AsylG):
− Kein Flüchtlingsstatus für Familienangehörige
− Internierung krimineller und renitenter Asylanten
− Not- statt Sozialhilfe für Asylsuchende
− Einschränkung der Nachfluchtgründe

Weitere Informationen

Weitere Abstimmungen zu diesem Geschäft

14.12. 10:14 - NR - Schlussabstimmung
03.12. 19:14 - NR - Art. 85 Abs. 7
03.12. 19:13 - NR - Art. 84 Abs. 5
03.12. 19:12 - NR - Art. 84 Abs. 4
03.12. 19:11 - NR - Art. 83 Abs. 5
Alle anzeigen (70)... 03.12. 18:25 - NR - Art. 82 Abs.1a
03.12. 17:58 - NR - Art. 80 Abs. 2 (gilt auch für Art. 81 Abs. 2, Art. 82, Art. 83 Abs. 1 und 1bis, Art. 85 Abs. 1, Art. 87 Abs. 2, Art. 88 Abs. 2, 2bis, 3 und 4 und Art.
03.12. 17:57 - NR - Art. 80 Abs. 2 (gilt auch für Art. 81 Abs. 2, Art. 82, Art. 83 Abs. 1 und 1bis, Art. 85 Abs. 1, Art. 87 Abs. 2, Art. 88 Abs. 2, 2bis, 3 und 4 und Art.
03.12. 17:55 - NR - Art. 82 Abs. 3
03.12. 17:55 - NR - Art. 82 Abs. 1 und 4
03.12. 16:44 - NR - Art. 8 Abs. 3bis
28.09. 08:57 - NR - Schlussabstimmung
27.09. 15:04 - NR - Dringlichkeitsklausel
26.09. 11:04 - NR - Antrag der Einigungskonferenz
25.09. 13:10 - NR - Art. 112b
17.09. 17:41 - NR - Art. 112b
17.09. 17:40 - NR - Art. 112b
17.09. 17:01 - NR - Art. 26b
17.09. 17:01 - NR - Art. 26b
17.09. 16:33 - NR - Art. 3, Abs. 3
14.06. 17:55 - NR - Gesamtabstimmung
14.06. 17:53 - NR - Art. 85, Abs. 7
14.06. 17:52 - NR - Art. 84, Abs. 5
14.06. 17:52 - NR - Art. 84, Abs. 5 AuG
14.06. 17:51 - NR - Art. 84, Abs. 4 AuG
14.06. 17:50 - NR - Art. 83, Abs. 5 und 5bis
14.06. 17:50 - NR - Art. 83, Abs. 5 und 5bis AuG
14.06. 17:07 - NR - Art. 82, Abs. 1 und 2 AuG
14.06. 17:06 - NR - Art. 81, Abs. AuG
14.06. 17:05 - NR - Art. 116, Bst. c und d
14.06. 16:32 - NR - Art. 111c
14.06. 16:31 - NR - Art. 111b
14.06. 16:31 - NR - Art. 111b
14.06. 16:30 - NR - Art. 111b
14.06. 15:56 - NR - Art. 110a
14.06. 15:56 - NR - Art. 110a
14.06. 15:55 - NR - Art. 109b
14.06. 15:54 - NR - Art. 106, Abs. 1, Bst. c
14.06. 15:53 - NR - Art. 104 und 105
13.06. 18:37 - NR - Art. 83
13.06. 18:36 - NR - Art. 82, Abs. 1-4
13.06. 18:35 - NR - Art. 82, Abs. 1-4
13.06. 18:32 - NR - Art. 81
13.06. 17:21 - NR - Art. 64, Abs. 1, Bst. a
13.06. 17:21 - NR - Art. 60, Abs. 2
13.06. 17:20 - NR - Art. 51
13.06. 17:19 - NR - Art. 51
13.06. 17:17 - NR - Art. 44
13.06. 16:25 - NR - Art. 40
13.06. 16:23 - NR - Art. 31a, Abs. 2
13.06. 16:22 - NR - Vorlage 3 - Gesamtabstimmung
13.06. 16:20 - NR - Art. 26b
13.06. 16:19 - NR - Art. 26b, Abs. 3
13.06. 16:17 - NR - Art. 26a
13.06. 16:16 - NR - Art. 26, Abs. 1a, 1b und Abs. 2ter sowie Art. 91, Abs. 2ter und 4bis
13.06. 16:14 - NR - Art. 26 (sowie Art. 74, 76 und 80 AuG)
13.06. 16:14 - NR - Art. 26 (sowie Art. 74, 76 und 80 AuG)
13.06. 12:56 - NR - Art. 14, Abs. 1-4
13.06. 12:55 - NR - Art. 14, Abs. 4
13.06. 12:54 - NR - Art. 14, Abs. 2, Bst. d
13.06. 12:53 - NR - Art. 14, Abs. 2, Bst. a
13.06. 12:15 - NR - Art. 16, Abs. 3, Bst. b
13.06. 12:14 - NR - Art. 12, Abs. 3
13.06. 12:13 - NR - Art. 12, Abs. 3
13.06. 12:12 - NR - Art. 8, Abs. 3bis
13.06. 12:11 - NR - Art. 8, Abs. 3bis
13.06. 12:10 - NR - Art. 3, Abs. 4
13.06. 12:09 - NR - Art. 3, Abs. 4
13.06. 12:06 - NR - Vorlage 3
13.06. 10:39 - NR - Eintreten