Aktionsplan für die Geothermie

Abstimmung des Nationalrats vom Dienstag, 17. Juni um 09:51 Uhr



0 Kommentare

Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang

Navigation

Wie unterscheiden sich die Kantone?



Eine Frage des Geschlechts?

Female Nur Frauen anzeigen
Male Nur Männer anzeigen

Eine Frage der Sprache?


Haben Branchenverbindungen einen Einfluss?


Die Branchendaten werden von der Wirtschafts­datenbank Infocube zur Verfügung gestellt. Die Bezeichnungen entsprechen dem NOGA-Code.

Um was geht diese Abstimmung?

Der Nationalrat hat als Zweitrat einem Aktionsplan zur Förderung der Geothermie zugestimmt. Der Ständerat hatte die Forderungen zuvor allerdings tüchtig abgespeckt, was die seit Einreichung des Begehrens gesunkene Geothermie-Euphorie widerspiegelt. Der verlangte Plan umfasst nur noch zwei Punkte: Exploration und Erforschung von Standorten mit Bohrungen und seismischen Messungen; Entwicklung allgemeiner Richtlinien auf Bundesebene für tiefengeothermische Energieprojekte, inklusive Überwachung des Risikos induzierter Seismizität. (sda)

Weitere Informationen

Weitere Abstimmungen zu diesem Geschäft

17.06. 09:51 - NR - (Gegenstand unbekannt)
17.09. 12:53 - NR - (Gegenstand unbekannt)
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production