Ratschlag zu einer Änderung der Verfassung des Kantons Basel-Stadt vom 23. März 2005 und einer Änderung des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen vom 21. April 1994 Schlussabstimmung – Grossratsbeschluss I, Änderung der Kantonsverfassung, Anpassung an Erwachsenenschutzrecht

JA heisst Zustimmung zum Antrag der Kommission, NEIN heisst Ablehnung. – Abstimmung des Grossen Rates vom Mittwoch, 13. November um 11:39 Uhr