Was ich aus den 10 Punkten lese

Punkt 1.
Einverstanden

Punkt 2.
Eine öffentliche Krankenkasse, die auch noch günstiger ist? Träumt weiter. Der Staat kann gewisse Dinge qualitativ gut machen, aber sicher nicht günstiger.

Punkt 3.
Von gewissen Leuten werden die Firmen grundsätzlich die Hände lassen, weil es sich ohne Einarbeitungszuschüsse einfach nicht lohnt.

Punkt 4.
o.k.

Punkt 5.
o.k.

Punkt 6.
Wer einzahlt hat auch Anspruch. Bringt die SP diese Finanzierungsform jetzt zu jedem beliebigen Thema?

Punkt 7.
Wenn schon Erbschaftssteuer, dann bitte zum Abbau der bestehenden Schulden und nicht um ein strukturelles Problem zu beheben.

Punkt 8.
So, so und finanzieren dürfen es die Jungen.

Punkt 9.
So viel Klientelpolitik macht nicht einmal die FDP für ihre Banken ;-)

Punkt 10.
Schön wenn man etwas will. Aber eingesparte Boni und schadhafte Regeln schaffen auch keine Arbeitsplätze in anderen Industrien.

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.