Die CVP wird zulegen

Entgegen allen Voraussagen glaube ich, dass die CVP zulegen wird.
Im Nationalrat sehe ich keinen Kanton ausser Zürich bei dem die CVP Gefahr läuft, Sitze zu verlieren.
Ich rechne aber mit ca 5 Sitzen die gewonnen werden können.
Bern: in Bern ist ein Sitzgewinn, je nach Listenverbindung, durchaus möglich. Norbert Hochreutener tritt wieder an und hinter ihm sind mit Jörg Bienz und Reto Nause zwei top motivierte Köpfe die so einen zweiten Sitz wollen.
Für die CVP BE wäre eine Listenverbindung mit der glp und BDP wahrscheinlich ein Nachteil. Bei einer erneuten Verbindung mit der EVP und EDU ist ein zweiter Sitz reine Formsache. Schon vor 4 Jahren ist die CVP nur um wenige Stimmen gescheitert. Da das EVP Aushängeschild Donze und das EDU Aushängeschild Waber nicht mehr kandidieren, ist ein zweiter Sitz für die CVP durchaus realistisch.
Luzern: Auch wenn heute in LU gewählt wird und ich den Ausgang der Wahl nicht kenne (vielleicht lehne ich mich weit aus dem Fenster) glaube ich, die CVP LU wird im Herbst einen 4ten Sitz gewinnen auf Kosten der SVP. Diese Aussage widerspricht dem allgemeinen Trend, ich weiss, aber der konstruktive Kurs der CVP LU scheint gut anzukommen. Zudem kann die CVP LU auf sehr viele junge, motivierte und dynamische Leute zurückgreifen. Im Gegensatz zur SVP die teils Nachwuchs hat, der die FPÖ kopiert und somit das Illegale schneidet.
Obwalden: Die CVP ist in Obwalden stark verwurzelt und ein Rückgewinn vom Sitz wäre für mich keine Überraschung.
St. Gallen: Da Müller die Partei Richtung SVP verlassen hat wird die CVP SG einfach diesen 3ten Sitz wieder holen.
Solothurn: Pirmin Bischof zieht. Als Ständeratskandidat wird er viele zusätzliche Stimmen für die CVP an Land holen. Zudem ist Solothurn einer jener Kantone, bei dem die CVP nach den eidgenössischen Wahlen noch zulegen konnte bei den kantonalen Wahlen.

Ständerat
Im Ständerat dürfte die CVP, trotz Sturmlauf der SVP, ihre Sitze halten. Wieso? In der Innerschweiz fehlen der SVP ernstzunehmende Köpfe die ziehen. In diesen Kantonen zieht Blocher mehr als die meisten Kandidaten.
In Obwalden, Solothurn und Uri rechne ich sogar damit, dass die CVP Sitze (zurück)gewinnt.

Optimistisch ich weiss, aber nicht fern der Realität.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlkampf»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production