Umverteilung in Mitte-Rechts, links konstant, rechts aussen auch: Das wird auch im Herbst so sein.

In Zürich waren SVP, AL, Grüne und SP ziemlich konstant. Dagegen gab es im Mitte-Rechts-Lager (GLP, CVP, BDP, FDP) ziemlich starke Umverteilungen. Dabei hat nicht nur das Label «Grünliberal» gewonnen, sondern vor allem haben neue, nicht etablierte zugelegt. Die Politikverdrossenheit ist weiterhin ein Thema (siehe auch http://www.spkantonzh.ch/icc.asp?oid=63677&cid=31931)

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production