Welche Auswirkungen bringt die Nutzung der Sonnenenergie im Alltag mit sich?

Ich hätte da mal einige Fragen um mir Klarheit zu verschaffen:
Angenommen wir setzen auf die Sonnenkraft. Welche Auswirkungen auf die Strom- resp. Wärmeerzeugung hätte starker, lang anhaltender Schneefall (Schneebedeckte Panels), starke Bewölkung oder z.B. eine Aschewolke, länger (über Tage) anhaltende Dunkelheit resp. Dämmerung usw.. Was geschieht wenn z.B. lokal unerwartet viel Strom aus Sonnenenergie ins bestehende Netz eingespiesen würde, ist dies teschnisch überhaupt dafür ausgelegt? Welche Auswirkungen hätten Sonnenkollektoren auf einem Hausdach bei einem Brandfall oder Blitzeinschlag? Wie stark sind die Reflektionen der Panels, können diese höher gelegene Mitbewohner blenden bzw. reflektierte Objekte in der Umgebung erwärmen oder sogar den Flugverkehr stören und gefärden? Ist z.B. der nachträgliche Einbau von Dachfenstern usw. bei bestehenden Sonnendächern noch unter vernünftigen Voraussetzungen möglich? Wo Strom erzeugt wird entstehen elektromagnetsische Felder. In welchem Umfang bewegen sich diese und wie beeinflussen Sie die Umgebung?

16 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.