Ich finde es gut, wenn bei der Erstellung des Budgets - unabhängig von der politischen Ausrichtung - vorsichtige Annahmen getroffen werden.

Es ist niemandem gedient, wenn erst beim Rechnungsabschluss das böse Erwachen kommt.

Die politische Diskussion soll über die einzelnen Budgetposten und über den Steuerfuss geführt werden.

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Budget»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production