Spitzenmanager sind nicht unersetzlich.

Entsprechend sollte mit dem Lohn nicht dermassen übertrieben werden. Weil die Wirtschaft das offenbar nicht selbst in den Griff kriegt, braucht es Begrenzungsmechanismen. Vor allem muss der Selbstbedienungsmentalität Einhalt geboten werden. Das ist auch im Interesse der Unternehmen, die jetzt viel zu viel für ihre Spitzenleute zahlen.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Lohn»

zurück zum Seitenanfang