Energie!!

Swissmetro? Gute Idee die leider einen kleinen Hacken hat: die Energie. Womit soll denn dieses Wunderding laufen, pardon fahren? Strom vermutlich. Immer wieder hört man erneuerbare Energie aber was ist das, oder woraus besteht sie? Es gibt Holz, aber das ist auch nicht unbeschränkt verfügbar. Und für die meisten anderen sogenannten erneuerbaren Energien, da fehlt schlichtweg die Technologie. Es würde Jahre dauern etwas so Effizientes wie den "normalen" Strom zu ersetzten durch andere Energiequellen. Also kurz und bündig. Die Swissmetro ist eine Utopie und das schätzungsweise mindestens noch 30 Jahre. Solange wird es im Minimum noch dauern, genügen Strom ohne Atomkraftwerke zu erzeugen um so ein "verrücktes" Projekt zum Laufen zu bringen. Ausserdem, die Baukosten wären vermutlich gigantisch. Leider.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Öffentlicher Verkehr»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production