Grundsätzlich muss ein Paradigmawechsel erfolgen. Wir müssen weg von der Besteuerung von Arbeit zur Besteuerung von Energie. So wird Energieeffizienz gefördert

Die Besteuerung von Energie ist auch viel gerechter als die Arbeits- bzw. Einkommensbesteuerung. Mit diesem Wechsel wären wir einen Riesenschritt näher an der 2KW Gesellschaft. ÖV, eigene Kraft Mitfahrclubs sowie effizientere Energienutzung im Haus, 22 statt 25 Grad Zi-Temp. dafür Pulli im Winter wären einfache aber vielversprechende Massnahmen.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Energieeffizienz»

zurück zum Seitenanfang