Die Schweiz sollte sich in Zurückhaltung üben.

Unere AKW's sind uralt (30 bis 40 Jahre)

Die gute Message ist:
Selbst wenn wir alle unsere AKW's abschalten, wird das Risiko global nicht zunehmen, weil nämlich viele der anderen Länder mittlerweile neuere AKW^s gebaut haben, die moderner sind als diejenigen, welche die Schweiz vor 30, 40 Jahren gebaut hat.

Wir importieren dann einfach den Strom von denen und helfen diesen beim Wirtschaftswachstum.

Noch ein wenig ärmer zu werden, als notwenidig, ist von der Ethik her eine gute Sache.

Lasst uns das tun.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Energieeffizienz»

zurück zum Seitenanfang