Nur noch neue Kraftwerke bewilligen, wenn sie ökologisch und nachhaltig sind.

Bestehende AKWs konsequent nach Ablauf der ursprünglich geplanten Laufzeit vom Netz nehmen, ohne Verlängerungsmöglichkeit.

Neue Kraftwerke nur zulassen, wenn sie keinen Jahrtausende strahlenden Sondermüll produzieren und kein CO2 oder andere Umweltgifte produzieren.

Stromimporte ebenfalls nur aus ökologischen und nachhaltigen Kraftwerken zulassen.

Weitere Massnahmen sind nicht notwendig, der Rest regelt sich von selbst.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Energieeffizienz»

zurück zum Seitenanfang