Mir fällt auf, bisherige Kantonsräte diskutieren nicht mit. Ich wähle darum keine Bisherigen!

Auf politnetz.ch sind etliche Politiker aufgeschaltet. Besonders viele hat die FDP. Doch der Informationswert zu diesen politischen Personen ist klein: Keine Diskussionen, keine Angabe zum Abstimmungsverhalten, einfach nichts. Auch viele grünliberale verweigern die Angaben, wie sie zur Steuergerechtigkeits-Initiative stimmten.

Von den bisherigen Kantonsrätinnen und Kantonsräte diskutiert eigentlich niemand mit. Eine einzige SVP-Frau ist die Ausnahme mit einem einzigen komischen Beitrag, aber sonst gähnende Leere. Haben die Bisherigen kein Interessen, ihre Politik zu erklären (erfolgreiche und gescheiterte), zu verteidigen und Anliegen zu deponieren?

18 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production