Google investiert schon massiv in das semantische Web

Um die Suchmaschine beim Namen zu nennen, Google setzt seit Längerem auf Microformate und arbeitet intensiv an deren Nutzung. Wer heute eine Ferienreise bei Google nach England sucht, kann schon morgen eine Anzeige für ein Fussballspiel in London erhalten, weil Google weiss, dass der User ein Fussballfan ist und ein Werber über Nacht ein tolles Angebot einstellte.

Ob die Regierung ein Bewusstsein für diese Entwicklung haben muss? Die Geheimdienste sollten dies bestimmt, sonst würden sie ihren Job mies machen. Ob wir von der Politik viel erwarten müssen, bin ich unsicher. Ich bin schon zufrieden, wenn sie Budget für die Forschung zur Verfügung stellen. Rahmenbedingungen schaffen, die uns "digital Nerds" experimentieren lassen. Die Politik wenig dumme Regeln einführt, die das Unternehmertum stören. Sie den Datenschutz nicht zum Exzess führen und endlich dafür sorgen, dass die Swisscom anständige Up- und Downloadraten anbietet. Im internationalen Vergleich sind wir für den Preis absolut schwach bedient.

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production