Schengen funktioniert.

In Bezug auf Schengen sehe ich keinen dringenden Handlungsbedarf.

Die vom Debatteninitianten angedeuteten Schwierigkeiten mit Schengen kann ich nicht nachvollziehen. Gibt es dazu irgendwelche Fakten?

Fakt ist:

  1. Die genannten 120 Änderungen können in der Schweiz sehr wohl «angeprangert» werden. Wenn jemandem eine Änderung nicht passt, kann er sich dagegen wehren. Da dies niemand tut, gehe ich davon aus, dass wir mit den Änderungen leben können.
  2. Wo ist der Nachweis dafür, dass sich die offenen Grenzen schlecht auf die Sicherheit in der Schweiz auswirken?
  3. Ohne Schengen hätte die Schweiz nicht mal die Möglichkeit gehabt, über eine Visumssperre Druck auf Libyen auszuüben.

Klar hat jeder Vertrag seine Vor- und Nachteile, aber der Debatteninitiant übertreibt masslos und ist mit seiner Polemik weit von jeder sachlichen Auseinandersetzung mit dem Thema entfernt.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Europa»

zurück zum Seitenanfang