Autonomes Energie-Managment - eine einfache Lösung des angeblichen Strom-Problems

Energie da produzieren, wo sie gebraucht wird und mit dem, was vor Ort zur Verfügung steht. Und erst noch direkt von den VerbraucherInnen mitkontrolliert.
Möglich ist es - nur wollen muss man. Und solange Leute viel Geld verdienen mit ihren Dreckschleudern und - sehr schönes Wort! - AtomZEITbomben gilt es, uns lautstark dagegen zu wehren.
Einige Beispiel zeigt der Film von Fechner:

http://www.4-revolution.de/

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.