Autonomes Energie-Managment - eine einfache Lösung des angeblichen Strom-Problems

Energie da produzieren, wo sie gebraucht wird und mit dem, was vor Ort zur Verfügung steht. Und erst noch direkt von den VerbraucherInnen mitkontrolliert.
Möglich ist es - nur wollen muss man. Und solange Leute viel Geld verdienen mit ihren Dreckschleudern und - sehr schönes Wort! - AtomZEITbomben gilt es, uns lautstark dagegen zu wehren.
Einige Beispiel zeigt der Film von Fechner:

http://www.4-revolution.de/

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production