Demokratiehilfe statt Entwicklungshilfe!

Die Schweiz mit ihrer grossen Erfahrung an Demokratie und Diplomatie sollte sich jetzt in den arabischen Ländern engagieren. Wir sollten den Ländern, die ihre Diktatur gestürzt haben Hilfe im Aufbau einer Demokratie anbieten, indem wir ihnen mit Rat und tat zur Seite stehen.

Dies wäre in der aktuellen Situation besser als jede Entwicklungshilfe. Es bestünde die Hoffnung, in Ländern wie Tunesien, Ägypten, vielleicht bald auch Libyen, Algerien, Jordanien und anderen eine echte Demokratie zu etablieren. Tun wir nichts, ist die Gefahr gross, dass wie in der Vergangenheit schon oft die alte Diktatur durch eine neue abgelöst wird.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang