Der Kanton Luzern muss den Lehrerberuf wieder attraktiver machen. Den vergleichweise tiefen Löhnen und der mangelnden Wertschätzung muss entgegengewirkt werden.

Unser Nachwuchs soll die bestmöglichsten Bildungschancen erhalten. Nebst einer guten Infrastruktur benötigen wir hierfür motivierte und fähige Lehrpersonen. Diese werden allerdings nur dann im Kanton Luzern arbeiten, wenn wir attraktive Konditionen für die Ausübung des Lehrerberufs gewährleisten können. Die Lohnkomponente darf hier nicht unberücksichtigt bleiben und muss dem interkantonalen Wettbewerb Rechnung tragen.

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bildung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production