Luzern benötigt eine Stadtbahn statt eine weitere Autoförderung. Von einem Grünliberalen erwarte ich eine andere Nachhaltigkeitsvision.

Einen Strassentunnel vom Bundesplatz bis zum Löwenplatz oder gar bis Ebikon schlägt der Grünliberale vor. Und was ist mit den zusätzlichen Autos am Bundesplatz/ Löwenplatz? Dieser Strassentunnel wäre: 1. reinste Autoförderung, 2. keine Entlastung der Gebiet Bundesplatz/Löwenplatz, 3. Eine Belastung/ Verstopfung derselben. 4. Sehr teuer und in Konkurrenz zum Tiefbahnhof.
Nachhaltig und kundenfreundich sind Stadtbahnen. Im Stadtzentrum von Strassburg zum Beispiel hat der motorisierte Individualverkehr zwischen 1990 und 1995 um 17 % oder 40'000 Fahrten pro Tag abgenommen. Mit neuen Strassentunnels, welche in die Stadt führen, wird der MIV gerade nicht abnehmen!

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang