Diese Kaffeeschnaps-Diskussion ist eine der unpolitischsten Diskussionen, die ich kenne. Da wird nur ein übereifriges Verhalten eines CVP-Beamten diskutiert

Eingebrockt hat die Diskussion Rico de Bona, ein CVP-Beamter. Alle Parteien, ausser einige CVP-ler stossen sich an der Verreglementierung der Fasnacht. Mit solchen Kafi-Diskussionen verkommt die Politik auf das Niveau des Kaffeesatzlesens. Wo sind die Diskussionen, ob der Kanton einen Bypass für 1900 Millionen Franken benötigt oder nicht? CVP, FDP und SVP wollen ihn, diese sinnlose Parallelautobahn zum Sonnenbergtunnel.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bürokratie»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production