Schweizer mit Visionen wählen SP. Ausländer mit Visionen würden auch SP wählen.

Die SP setzt sich für eine gerechtere Verteilung der Güter ein. Deshalb strebt die SP nach einer Wirtschaftspolitik, die mehr Wachstum, mehr Ökologie und mehr soziale Gerechtigkeit bringt. Es darf nicht sein, dass nur wenige in den Teppichetagen die Gewinne abschöpfen (und bei Verlusten sogar noch mit der hohlen Hand beim Staat anklopfen), während die "normalen" Angestellten immer weniger Lohn bekommen gemessen an den steigenden Ausgaben (z.B. für Krankenkasse, Miete). Es muss sich etwas ändern. Die SP arbeitet daran und verfolgt die Vision einer gerechteren Wirtschaftsordnung (manche mögen dies Überwindung des Kapitalismus nennen).

30 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.