Es braucht endlich eine staatliche Krankenversicherung. Stopp dem Pseudo-Wettbewerb in der Grundversorgung.

Da alle Krankenversicherungsanbieter in der Grundversorgung die gleichen Leistungen zum fast gleichen Preis anbieten müssen, gibt es gar keinen Wettbewerb. Die Kosten für die Werbung usw. für den Pseudo-Wettbewerb sind jedoch enorm. Sie sind mitverantwortlich für die hohen Gesundheitskosten. Getragen werden müssen sie von den Prämienzahlerinnen und -zahler. Es darf deshalb nun noch eine staatliche Grundversicherung geben. Das würde die Kosten senken. Das erfolgreiche Beispiel der SUVA zeigt es vor.

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesundheit»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production