Am 6.12.1992 hatten wir die Chance uns wirtschaftlich zu öffnen, aber nicht politisch. wir lehnten ab, nun wird uns das EU-Recht Schritt für Schritt einholen.

Es ist eine Ilusion von der totalen Unabhängigkeit zu träumen. Die Realität ist viel mehr, dass uns neues EU-Recht laufend aufgedrückt wird, ohne dass wir uns einbringen können. Beim Stromabkommen wird es genau so sein. Unsere Strommultis Axpo&co. brauchen die europäischen Märkte für ihre Milliardengewinne und im Gegenzug übernehmen wir ein paar neue europäische Gesetze. Ob dies der bessere Weg ist, naja.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Europa»

zurück zum Seitenanfang