Die kleinen Parteien gewinnen verhältnismässig massiv, weil das Schweizervolk mit der politischen Entwicklung unzufrieden ist und etwas verändern will

(kein Text)

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlkampf»

zurück zum Seitenanfang