Lasst die Spiele beginnen und am Sonntagabend sind wir wieder alle Eidgenossen.

Hitzig, intensiv und oft hart an der Grenze war dieser Abstimmungskampf. Es ging nicht um unsere Zukunft, nicht um Geld, nicht um etwas Belangloses, sondern um Überzeugungen. Beide Seiten setzten sich für ihr Weltbild ein, beide Seiten wollen eine bessere Schweiz.

Was die Ägypter womöglich noch lernen müssen, praktizieren wir seit Jahrzehnten, dass scheinbar unüberbrückbare Differenzen vor einer Wahl das Land spalten, aber am Sonntagabend wieder alle Eidgenossen sind und alle sich für eine gemeinsame, bessere und schöne Schweiz einsetzten.

Egal wer was auf seinen Stimmzettel schrieb. Schön ist der Gedanke, dass wir uns alle für unser Land einsetzten und nach dem Entscheid wieder gemeinsam vorwärtsschreiten. Das ist eine gesunde Demokratie.

So lasst die Spiele beginnen. Danke allen für die anregenden, interessanten, lustigen und abgedrehten Diskussionen.

13 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.