Die Rechnungen und Jahresberichte der SP sind öffentlich und für jedermann einsehbar (wenn auch manchmal schwer zu finden…)

Als Beispiel der Jahresbericht 2009/2010 der SP Stadt Zürich, zu finden auf http://www.sp-zuerich.ch/sites/default/files/u9/SPZH_JahresBericht_09_10.pdf ; auf Seite 37 findet man die Erfolgsrechnung. Der grösste Teil der Einnahmen sind Mitgliederbeiträge; die Parteiausgleichsbeiträge sind ebenfalls Mitgliederbeiträge, die aber einkommensabhängig sind. MandatarInnen zahlen höhere Parteiausgleichsbeiträge, so sind die Beiträge der Stadträte im Bereich von 15'000 Franken pro Jahr. Spenden sind unter «übrige Beiträge» verbucht.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Parteien»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production