Mehr Komfort = mehr Kosten, Nur kostet die SBB immer mehr, bieten aber nicht mehr fürs Geld

In den letzten Jahren ist das Schienennetz immer mehr überlastet. Als Folge gibt es immer mehr Störungen, was für mich durchschnittlich alle zwei Wochen eine grössere Verspätung bedeutet. Gleichzeitig kostet das Ticket immer mehr.

Ich bin nicht bereit mehr zu bezahlen ohne eine Verbesserung der Lage. Zudem habe ich auch keine Lust neues Rollmaterial zu bezahlen, da dies den Engpass auch nicht löst.

Wenn der Komfort wider zunimmt, bin ich natürlich einverstanden, dass mich dies auch mehr kostet.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Schienenverkehr»

zurück zum Seitenanfang