Die Unternehmen bringen Ihre Sicht schon genügend mit ein, indem viele UnternehmerInnen sich gleichwohl auch als ParlamentarierInnen betätigen!

Wir haben schon lange kein volksnahes Milizparlament, sondern Interessenverbände, die sich als Parteien ausgeben, deswegen ja zur vollen Transparenz!

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Parteien»

zurück zum Seitenanfang