Die Regierung hat die Plakate nun verboten. Gut so.

"Die Regierung hat am Dienstag eine entsprechende Änderung der Plakatverordnung beschlossen. Anstoss war ein im Grossen Rat überwiesener SP-Vorstoss."

http://bazonline.ch/basel/stadt/Basler-Regierung-verbietet-PuffPlakate/story/18475348

Ich halte dies für eine gute Sache. auch wenn man das Gewerbe endlich als anerkannten Beruf behandeln sollte, waren die Plakate wirklich etwas stossend.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Öffentlicher Raum»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production