Das Grundproblem erkennen: Die Personenfreizügigkeit! Diese überschwemmt unser Land jährlich mit über !100'000! neuen Einwohner, sodass alles aus seine Nähten platzt, inkl. SBB-Kapazitäten!

Es ist schon frappant, wieviele der gravierenden Schweizer Probleme Konsequenzen einer suizidalen mittelinks Politik sind: Eklatante Mietserhöhungen, verstopfte Strassen und verstopfte öffentliche Verkehrsmittel, Ausländerkriminalität, Defizite bei der IV und in den Sozialämtern, immer mehr steigende Abgaben, Larifari mit Einbürgerungen, usw, usw.

Nur das Bankenproblem ist der mitterechts Politik zuzuordnen, alle andere Probleme sind mittelinks generiert, mit Betonung auf links...!

Solange die Personenfreizügigkeit weiters existiert, werden die Zustände immer schlimmer werden, immer schlimmer - den mittelinken Parteien sei Dank...mit Betonung auf links...!

10 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.