Der Kanton Bern muss seine Lektionenzahlen, gerade in den Naturwissenschaften, aufstocken.

Der Kanton Bern liegt bezüglich der Lektionendotationen aktuell unter dem Mittelfeld der Kantone. Insbesondere in der Mathematik ist dieser Unterschied schwerwiegend. Um im Bildungswettbewerb weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, müssen die Lektionendotationen erhöht werden.
Dies wird den Kanton etwas kosten. Gleichzeitig kann dank einer solchen Aufstockung mehr Zeit für die Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) aufgewendet werden.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlkampf»

zurück zum Seitenanfang