Das waren bestimmt vermummte SVP'ler!

Ironie ist immer gefährlich, aber ich kann es mir nicht verkneifen. Ironie hat auch immer ein Korn Wahrheit.

Wäre ein Linker angegriffen worden, aus der SVP-Ecke hätte es bestimmt nach kurzer Zeit geheissen, diese hinterhältigen Linken haben das nur für die Medien gemacht.

Wie ich darauf komme?

Schaut euch mal an, wie alle, die Links von der SVP sind, in letzter Zeit abgekanzelt werden. Wir wollen das Land verkaufen, wir haben nur schlechtes im Sinn. Wir sind gar keine Schweizer.

Gewalt hat keinen Platz - auch nicht gegen Herr Fehr. Richtig. Und die elende Diffamierung von Andersdenkenden auch nicht.

(Um es klar zu stellen, für alle, die mir etwas unterstellen wollen. Ich bin der Meinung, es waren keine vermummte SVP'ler)

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.