Warum nehmen die Befürworter zu folgenden Argumenten nie Stellung?

1.

Die Suizidrate in Japan ist trotz totalem Schusswaffenverbot um 35% höher als in der Schweiz. (CH 17,5/100'000 Einwohner/Jahr, Japan 23,7/100'000 Einwohner/Jahr)
Quelle WHO

Wie erklären sich das die Befürworter?

2.

Suizidmethoden in Prozent des Jahres 2008:

Vergiftung 30,1%
Erhängen 23%
Schusswaffen 18,2%
Übrige Suizidmethoden 28,7%

Quelle BFS

Stricke verbieten würde demnach mehr Leben retten, oder?

3.

2009 gingen 17% aller Suizide auf eine Schusswaffe zurück. In 9% von diesen wurde eine Armeewaffe verwendet. Das heisst: 1,5% aller Suizide wurden mit einer Armeewaffe verübt.
Bei einem Mittel von 1330 Suiziden pro Jahr ergäbe das 20 Suizide mit der Armeewaffe. Woher kommen dann diese verlogenen Aussagen von 300 Todesopfer durch Armeewaffen?

Quelle EJPD / BFS

4.

Im Jahre 2009 wurden von insgesamt 236 Tötungsdelikten 55 (23,3%) mit einer Schusswaffe begangen. Bei diesen 55 Delikten starben 24 Menschen, was heisst das jedes Zehnte Todesopfer ein Opfer eines Schusswaffenmissbrauchs ist. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass solche Taten überwiegend mit illegalen Waffen verübt werden, kann man sagen dass diese Initiative auch hier nicht helfen kann.

Quelle EJPD

5.

Was bringt ein Verbot von Vollautomaten, wenn diese Waffe schon Heute für normale Bürger verboten ist? Nur Sammler können mit erheblichem Aufwand zu so einer Waffe kommen, und werden jährlich von den Behörden kontrolliert. Auch ist mir kein Fall bekannt, wo mit so einer Waffe eine illegale Tat verübt wurde.

6.

Wie Sinnlos ist ein Pump-Action Verbot, wenn dieselbe Waffe als Halbautomat (schiesst mehrere Schüsse nacheinander ohne Ladebewegung) legal ist? Auch die Aussage von Frau Galladé ist befremdend, es sei wie eine Seriefeuerwaffe weil beim Schuss mehrere Kugeln auf einmal aus dem Lauf treten. Dann müsste jede jagdliche Schrotflinte verboten werden.

7.

Der Vergleich von Bedürfnis und Autoführerschein hinkt gewaltig. Wäre das Bedürfnis beim Autofahren so ausgearbeitet wie die Initianten dies bei den Waffen vordern, dürften nur noch Autosammler und Autorennfahrer Autos besitzen.

8.

Warum erwähnen die Befürworter immer wieder Studien, obwohl es Statistiken gibt mit gezählten Einzelfällen?

Bin gespannt auf sachliche Antworten der Befürworter

30 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Waffen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production