Weil die Endlagerung des Atommülls nicht gelöst ist bin ich gegen Atomkraft.

Nein davon hört man in der Tat nicht viel. Für mich ist das aber einer der Hauptgründe warum ich dagegen bin. Hören tut man ja meisten erst dann, wenn irgendwo ein Endlager gebaut werden soll, weil sich dann meistens die lokale Bevölkerung wehrt.

Ausserdem macht uns die Kernenergie auch nicht unabhängiger als Erdöl....

Aber es ist halt so, dass alle Energie wollen und niemand die Konsequenzen tragen. Eine typische Haltung des modernen Menschen.

Die einzige Lösung aus dem Energieproblem ist schlicht und einfach weniger Energie zu brauchen, aber davon sind wir mit unserer Wirtschaft die scheinbar immer wachsen muss und unserer Konsumwut noch Jahrhunderte davon entfernt. Aendern wird sich das wohl erst, wenn überhaupt, wenns mal tüchtig BUMM gemacht hat...

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production