Seinen wir so liberal und akzeptieren, dass es Personen gibt, welche sich trotz Auffangnetze umbringen wollen.

Wenn jemand sich umbringen will, so wird er immer Mittel und Wege dies zu tun. Lieber jemand bringt sich mit einer Waffe um, als dass er sich vor den Zug wirft. Da muss zumindest der Lokführer nicht das ganze Leben lang die schrecklichen Bilder verarbeiten. Auch der Selbstmörder hat Anrecht nicht übermässig zu leiden, was bei Selbstverstümmelungen oft der Fall ist.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Waffen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production