Schweizer Verhältnisse noch schlimmer als amerikanische

Im Gegensatz zu anderen OECD-Ländern wie den USA gibt es in der Schweiz nicht einmal Transparenz bei der Finanzierung von Kampagnen und Parteien. Gerade im Kantonsparlament Bern haben sich FDP, BDP und SVP einmal mehr geweigert, die Finanzen offen zu legen.

18 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Interessengruppen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production