Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten.

Wer gegen die Veröffentlichung ist hat entweder Dreck am Stecken oder versteht das System hinter Wikileaks nicht.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Parteien»

zurück zum Seitenanfang