Dem Einfluss von Freikirchlern in Politik und Schule muss Einhalt geboten werden.

In der Freichkirchen-Hochburg Winterthur scheinen mir die Probleme mit Evangelikalen dringender als die Probleme mit Muslimen. Wie das zum Beispiel aussehen kann, zeigt dieser Bericht: http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/Froemmler-gehen-auf-Kindergaerten-los-18808000

Es darf nicht sein, dass Evangelikale (als Eltern oder Lehrer) den Stundenplan bestimmen. Würden sich Muslime so etwas erlauben, würde die SVP gleich eine Kampagne starten.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang