Dem Einfluss von Freikirchlern in Politik und Schule muss Einhalt geboten werden.

In der Freichkirchen-Hochburg Winterthur scheinen mir die Probleme mit Evangelikalen dringender als die Probleme mit Muslimen. Wie das zum Beispiel aussehen kann, zeigt dieser Bericht: http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/Froemmler-gehen-auf-Kindergaerten-los-18808000

Es darf nicht sein, dass Evangelikale (als Eltern oder Lehrer) den Stundenplan bestimmen. Würden sich Muslime so etwas erlauben, würde die SVP gleich eine Kampagne starten.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.