Die Volksschule+ Gymnasialstufe muss reformiert werden.

Systemchaos in schweizer Kantonen, Ausbildungsziehle uneinheitlich, dauer der Gymnasien verschieden, etc.

Wir müssen die Volksschule sowie die Gymnasien schweizweit vereinheitlichen. In jedem Kanton soll jeder das gleiche leisten für denselben Abschluss.

Eine Idee wäre die Übergabe des Bildungsauftrag, bis zum Abschluss der Erstausbildung nach der Volksschule, an den Bund.

In diesem Chaos kommt keiner mehr zurecht, ich selber erlebte 12(!!!) verschiedene Systeme... Das kann doch in einem so fortschrittlichen Land wie dem unseren nicht wirklich wahr/gewollt sein.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlkampf»

zurück zum Seitenanfang