Deutschland macht es vor: Zum Wintersemester 2011/2012 werden an der Uni Tübingen islamische Geistliche ausgebildet.

Deutschland zeigt wie der Staat die Integration fördern kann. Vermutlich ist effizienter, wenn sich die Schweiz an der Ausbildung von Imamen in Deutschland und Frankreich beteiligt, anstatt komplett eigene Strukturen aufzubauen.

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production