Es braucht keine speziellen Regelungen für die Grenzen. Was im Land gilt, soll auch an der Grenze gelten.

Klar darf man Waffen oder Sprengstoffe nicht einfach so über die Grenze bringen, aber es braucht keine speziellen Grenzregelungen oder Grenzkontrolle, weil Waffenerwerb und -besitz bereits innerhalb der Schweiz geregelt ist, und diese Regeln auch beim Grenzverkehr angewendet werden müssen.

Ich bin der Meinung, es braucht keine speziellen Regelungen für die Grenzen. Was im Land gilt, soll auch an der Grenze gelten, fertig.

Zumindest für Privatpersonen sollen Zölle und Warenkontrollen an den Grenzen und bei Bestellungen im Ausland ersatzlos abgeschafft werden. Es geht den Staat nichts an, wer was für den Eigengebrauch importiert.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang