Bildung, auch Hochschulbildung, soll gratis sein. Der Staat kommt über die Steuern auf seine Kosten.

Bildung soll grundsätzlich gratis sein, zumindest aber bis zum Abschluss einer Erstausbildung. Aber auch Weiterbildungen sollen mindestens stark subventioniert werden.

Für den Staat lohnt sich das in jedem Fall, denn die gut ausgebildeten Hochschulabsolventen werden im Durchschnitt bald einmal über ein hohes Einkommen verfügen, welches sie entsprechend versteuern.

Für den Staat rentiert es sich in jedem Fall, in die Bildung zu investieren.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.