Nichts gegen das Geldverdienen, aber wer einen Bruttolohn von über CHF 25'000.00 pro Monat hat, soll nicht jammern...

... und das sage ich als Unternehmer.

Es mag einige Unternehmer geben, die wegziehen. Aber überlegt mal, wer den grössten Teil des BIP beisteuert. Das sind nicht die paar grossen, sondern die vielen Kleinen. Und es gibt gewiss noch weitere Gründe als Unternehmer in der Schweiz zu bleiben. Politische und monetäre Sicherheit, Innovation, um nur einige Beispiele zu nennen.

Das Volk sollte sich nicht von ein paar geldgeilen Säcken erpressen lassen, die zudem auch noch auf ihrem Geld sitzen bleiben.

43 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Steuern»

zurück zum Seitenanfang