Abtreibung sollte grundsätzlich nicht bezahlt werden, ausser in Ausnahmefällen.

Grundsätzlich sollten die betroffenen Personinnen nach dem Verursacherprinzip die Zeche selbst bezahlen müssen. Bei Minderjährigen sollte man jedoch eine Ausnahme machen und die Kosten übernehmen, da manche schwangere Jugendliche sich nicht traute es den Eltern zu sagen und durch die entstehenden Kosten die Eltern darüber informiert werden, was dazu führen könnte, dass eine Jugendliche ein Kind austrägt, welche noch gar keins unterhalten kann.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Initiativen»

zurück zum Seitenanfang