Warum schon wieder eine neue Tramlinie?

Es ist erschrenkend, dass viele Stadtzürcher das Tram nach wie vor als die einig annehmbare und machbare Lösung halten. Investieren in die Zukunft heisst auch neue Technologie zu berücksichtigen.
Damit werden die Probleme doch nur verschoben. Das Tram löst das Verbindungsproblem, soweit so schön. Ist es aber auch in der Lage zukünftigen grösseren Personenbewegungen stand zu halten und gleichzeitig den PV zu berücksichtigen? NEIN leider wohl nicht.

Während man an einer unrealistischen Planung der Limmattal Bahn arbeitet (Vorallem der Zürcher Teil), schon wieder an einer Idee zu feilen, die so nur beschränkt Sinn macht halte ich schlicht für kurzsichtig.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wohnen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production