Mit unseren Sprachen(Deutsch, Französisch, Rätoromanisch, Italienisch) bewaren wir unsere kulture Vielfalt und zeigen, dass wir Minderheiten und Kulturen achten

Die Geschichte der Schweiz hat gezeigt, dass es immer wieder Einsatz braucht, um sich für Minderheiten einzusetzen. Dies ist auch im 21. Jahrhundert notwendig.

Die Sprachvielfalt der Schweiz ist einzigartig und soll es auch bleiben.

In welchem Land kann man schon verschiede Sprachen lernen?

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang