Könnte nicht billiger umgesetzt werden,leider ist es die Realität !

SUVA kann man nicht mit einer Krankenkasse 1 zu 1 vergleichen.
Man hat beim Bund (nicht öffentlich )dies Prozedere schon mehr-
mals gerechnet.In aller Ehrlichkeit (70/80 er Jahre ) kam die gleiche
SUVA zum Ergebniss,sie selber währe total überfordert und hätte
die nötigen Fachleute gar nicht.
Zweitens würde ein unkontrollierter,riesiger Beamtenstaat entstehen.
Warum funktioniert es im Ausland mehrheitlich nicht. Bin selber in
vielen Ländern beruflich tätig gewesen und habe meine Augen fürs
soziale stets weit offen gehabt.
Mir währe eine günstige Einheitskasse auch lieber-müssste aber
wirklich besser sein und nicht nur für x fach wiederholte Wahlpropo-
ganda herhalten.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Krankenversicherung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production